Willkommen im neuen Farbcurriculum

Schriftgröße:
normal gross extragross
Farbkontrast:
hell dunkel

Themen

Gastzugang Sie können alle Materialien dieser Seite als Gast frei nutzen. Ein Passwort ist nicht notwendig!
Wählen Sie einfach aus den Menupunkten oberhalb!

Newsletter Um regelmäßige Informationen über z.B. Fortbildungen, Aktualisierungen, Ergänzungen, Umfragen für den Berufsbereich Farbtechnik und Raumgestaltung zu erhalten, melden Sie sich bitte unbedingt beim Newsletter an!

Sie erreichen diese neue Seite ab sofort unter Farbcurriculum.nibis.de
Bonbons

Das neue Farbcurriculum bildet ein vollständiges schulisches Curriculum nach neuer Leitline auf Grundlage des neuen RLP der Maler und Lackierer ab.
Leider ist dieser RLP zur Zeit noch immer nicht verabschiedet. 
Die zu erwartenden Änderungen im neuen RLP müssen später mit eingearbeitet werden.
Nach der Prozessbeschreibung der neuen Leitlinie in NDS haben wir den neuen RLP

  • analysiert,
  • spiralcurricular aufgebaut,
  • immanente Kompetenzen ergänzt,
  • aktualisiert und 
  • die entsprechenden grundlegenden Anforderungen der Lernsituationen erfasst.

Ausgehend von diesem System wurden genau abgestimmte Lernsituationen mit steigendem Anforderungsniveau entwickelt, woraus sich die zeitliche Abfolge dieser Lernsituationen ergab.
Entstanden ist ein schulisches Curriculum nach modernsten Anforderungen -Sehr viel Arbeit für die 50 beteiligten Kolleginnen und Kollegen!
Diese Online-Materialien haben modellhaften Charakter.  Sie können prinzipiell für den eigenen Unterricht übernommen werden, sollten jedoch durch die didaktischen Teams an die jeweiligen schulischen Gegebenheiten angepasst werden.


Die Materialien des alten OCF -Online Curriculum Farbtechnik- finden Sie hier.
Über 30 vollständige Lernsituationen mit Lösungen, über 100 Bilder zur Visualisierung der Kundenaufträge, umfangreiche Materialdatenbank mit vielen tollen Experimenten, Hinweise für die BEK, BVJ, BFS uam. Daten, die bis zu einem neuen RLP aktuell sind.

Diese alte OCF wird allerdings nicht mehr gepflegt!


Implementierung des neuen RLP in den Bereich Farbtechnik und Raumgestaltung (7 MB)

Stand Herbst 2017
  1. Was schreibt die neue Leitinie vor?
  2. Warum wurde der Begriff "didaktische Jahresplanung" durch "schulisches Curriculum" ersetzt?
  3. Warum musste das bHO- Konzepte zur Leitlinie weiter entwickelt werden?
  4. Begriffsklarheit: Unsere "Projekte" sind jetzt "Lernsituationen"
  5. Was sind "grundlegende Anforderungen"? Wo kommt der Begriff her?
  6. Welche Implementierungsprozessschritte schreibt die Leitline vor?
  7. Abstimmungen über ein Spiralcurriculum
  8. Abstimmungen über immanente Kompetenzen
  9. Abstimmungen über Ergänzungen und Aktualisierungen
  10. Welche Lernsituationen unterstützen diesen Kompetenzaufbau?
  11. Wie werden Lernsituationen nach "grundlegenden Anforderungen" formuliert?
  12. Ist die Übereinstimmung von RLP bis hin zum Kundenauftrag gegeben?
  13. Wie wird die Jahresplanung mit zeitlicher Abfolge festgelegt?

 

Newsletter

Newsletter

Diese Arbeitsumgebung bietet eine Newsletter-Funktion an, zu der Sie sich auf den folgenden Seiten anmelden können.

Übersicht